Neue Gesundheitskasse startet mit herben Verlusten

Statt der angekündigten Einsparungen fallen beim türkis-blauen Prestigeprojekt hohe Kosten an. Die Österreichische Gesundheitskasse erwartet in den nächsten fünf Jahren einen Verlust von insgesamt 1,7 Milliarden Euro. Generaldirektor Wurzer will „das Ruder noch herumreißen“.