Polizei hob Indoor-Cannabisplantage im Zillertal aus

Ein 40-Jähriger hatte in einer Wohnung im Zillertal professionell Cannabis gezüchtet. Er wird auf freiem Fuß angezeigt.

  • Artikel
  • Diskussion
(Symbolfoto)
© AFP/Beck

Schwaz – Eine Anzeige auf freiem Fuß hagelte es am Freitag für einen 40-jährigen Deutschen, der im hinteren Zillertal mit einer professionellen Indoor-Cannabisplantage aufflog.

Wie die Polizei berichtet, stellten Beamte der Polizei Mayrhofen in der Wohnung des Mannes 25 in Blüte stehende Cannabispflanzen und 500 Gramm bereits geerntetes Cannabiskraut sicher. Der Beschuldigte wurde auf freiem Fuß angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte