Geburtshilfe

Arzt zu angeblich schädlicher Wehen-Tablette: „Gibt kein besseres Mittel“

Symbolfoto.
© Pixabay

Das Medikament Cytotec wird vielerorts zum Einleiten der Wehen verwendet, obwohl es dazu nicht zugelassen ist. Laut Berichten kann es schwere Schäden verursachen. Ärzte verteidigen den Einsatz.

Verwandte Themen