Neue Moderatorin für "Tirol heute": Daniela Schmiderer ab März im Einsatz

Wie der ORF bekannt gab, verstärkt der Sender sein Team für "Tirol heute". Die 27-jährige Daniela Schmiderer war bisher schon bei Live-Schaltungen in die Redaktionen zur Nationalratswahl 2019 zu sehen, außerdem bei Sport-Events oder "9 Plätze - 9 Schätze".

Daniela Schmiderer moderiert bald "Tirol Heute".
© Die Fotografen

Innsbruck – Daniela Schmiderer wird neue Moderatorin von "Tirol heute". "Die Tirolerinnen und Tiroler haben mit Daniela Schmiderer ab Anfang März ein neues Gesicht in ihrer beliebtesten Info-Sendung des Landes", freut sich Landesdirektor Robert Unterweger. Am Samstag, 7. März, 19 Uhr, wird ORF-Redakteurin Daniela Schmiderer zum ersten Mal das Tiroler Fernsehpublikum begrüßen.

Die 27-Jährige ist in Kirchbichl aufgewachsen, hat in Salzburg Kommunikationswissenschaften studiert und arbeitet seit 2015 als Redakteurin in der Information des ORF Tirol, heißt es in einer Aussendung. Schmiderer sei seitdem "nicht nur trimedial als Reporterin in Tirol im Einsatz, etwa bei den Live-Schaltungen in die Redaktion zur Nationalratswahl 2019. Sie ist auch national mit Live-Einstiegen bei großen Sport-Events gefragt."

Unter anderem war die Tirolerin bei der Rad-WM 2018 in Tirol, bei der Nordischen WM in Seefeld 2019 oder der Vierschanzentournee 2020 zu sehen. Im letzten Jahr vertrat sie bei der nationalen ORF-Sendung „9 Plätze - 9 Schätze: So gut isst Österreich“ Tirol als Beitragsgestalterin und präsentierte das Land live in der Hauptabendsendung.

ORF Tirol Landesdirektor Robert Unterweger, Moderatorin Daniela Schmiderer, ORF Tirol Chefredakteur David Runer (v.L.n.r.).
© Die Fotografen

„Es ist mir eine Ehre“, lässt die 27-Jährige ausrichten. Privat ist die Sportbegeisterte gern in Laufschuhen in der Natur unterwegs, am liebsten in den Bergen ihrer Heimat. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte