Hunderte Euro Schaden durch Prepaid-Betrügerin in Kundl

Kundl – Am Donnerstag gegen 19 Uhr rief eine Unbekannte in einem Geschäft in Kundl an, gab sich als Bekannte der Chefin aus und forderte eine Angestellte auf, ihr die Codes von Prepaid-Karten durchzugeben. Die Anruferin behauptete, die Kombinationen überprüfen zu müssen.

Die Mitarbeiterin sagte ihr acht Codes an. Dadurch entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei ermittelt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte