ORF-Moderator und Schauspieler Ernst Griesser verstorben

ORF-Moderator und Schauspieler Ernst Griesser ist tot. Der unter anderem aus Radio Tirol und „Tirol heute“ bekannte Moderator starb am Donnerstag im Alter von 76 Jahren.

Ernst Griesser.
© Screenshot/ORF Tirol

Innsbruck – Der Tiroler Schauspieler und langjährige ORF-Moderator Ernst Griesser ist tot. Er ist am Donnerstag im Alter von 76 Jahren gestorben.

Griesser begann seine Laufbahn 1968 als Hörspielsprecher beim ORF Tirol. Bald verantwortete er auch Radiobeiträge, Reportagen und kleine Features. Er entdeckte „Tiroler Kostbarkeiten“ und erwarb sich mit „Geasch mit ins Museum“ Verdienste in Sachen Volksbildung. In der Sendung lud er zu akkustischen Rundgängen durch aktuelle Ausstellungen. Später war er für Radio Tirol der „Sonntags-Griesser“ und gab für „Tirol heute“ den Grantler. Als Schauspieler stand Ernst Griesser für zahlreiche TV-Produktionen vor der Kamera, zuletzt 2009 für den Hansi-Hinterseer-Film „Da wo wir zu Hause sind“. Bei den Innsbrucker Ritterspielen wurde er mehr als 300-mal als „schurkischer Kuno“ geköpft. (TT)

📽 Video | ORF-Moderator Ernst Griesser verstorben


Kommentieren


Schlagworte