Sturm „Yulia" fegte über Tirol: Schäden in Reutte, 20 Grad in Innsbruck

Sturm „Yulia" wütete am Sonntagabend und in der Nacht auf Montag an der Alpennordseite und sorgte das erste Mal 2020 für Höchstwerte über 20 Grad. Auf den Bergen tobte der Orkan sogar mit Böen von bis zu 250 km/h.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen