Fellner-Scherz über Aschermittwoch in „Adolf-Hitler-Halle": FPÖ klagt

Grund ist eine Live-Sendung, in der Fellner scherzhaft fragte, ob die Freiheitlichen ihren Rieder Aschermittwoch in der „Adolf-Hitler-Halle" begehen. Die FPÖ sieht darin „Ehrenbeleidigung und Kreditschädigung". Fellner nimmt das „emotionslos" zur Kenntnis.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen