Schweden

Palme-Attentat: Bewegung in einem der größten ungeklärten Mordfälle Europas

Am 28. Februar 1986 wurde der damalige schwedische Regierungschef Olof Palme auf dem Heimweg vom Kino in Stockholm auf offener Straße ermordet.
© TOBBE GUSTAVSSON/TT

Der Mord an Schwedens Regierungschef Olof Palme gilt bis heute als wichtigster Kriminalfall Skandinaviens. 34 Jahre nach der Tat kommt nochmals Bewegung in die Ermittlungen – vielleicht zum letzten Mal.

Verwandte Themen