Milwaukee Bucks in der NBA weiter nicht zu stoppen

Die Milwaukee Bucks sind in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA weiterhin nicht zu stoppen. Ihr 133:86-Heimsieg über Oklahoma City Thunder war bereits der dritte Saisonerfolg mit einem Vorsprung von 40 oder mehr Punkten, womit der NBA-Rekord eingestellt wurde.

Milwaukee kam zum fünften Sieg in Serie und beendete damit die Auswärts-Erfolgsserie von Oklahoma, das zuvor neunmal in Folge in fremden Hallen gewonnen hatte. Außerdem hatte City Thunder vor dem Gastspiel gegen die Bucks insgesamt fünf Siege am Stück eingefahren.

NBA-Ergebnisse vom Freitag

Atlanta Hawks - Brooklyn Nets 141:118, Orlando Magic - Minnesota Timberwolves 136:125, Toronto Raptors - Charlotte Hornets 96:99, Miami Heat - Dallas Mavericks 126:118, Memphis Grizzlies - Sacramento Kings 101:104, Milwaukee Bucks - Oklahoma City Thunder 133:86, New Orleans Pelicans - Cleveland Cavaliers 116:104, Phoenix Suns - Detroit Pistons 111:113, Utah Jazz - Washington Wizards 129:119, Los Angeles Clippers - Denver Nuggets 132:103

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte