20-jähriger Autofahrer bei Frontalcrash im Mühlviertel getötet

Der junge Fahrer war auf der Oberwagramer Gemeindestraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Eine Anwohnerin hatte den Knall gehört und die Rettungskette in Gang gesetzt.

(Symbolfoto)
© Monika Skolimowska

Perg – Ein 20-Jähriger ist in der Nacht auf Samstag in Naarn (Bezirk Perg) mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum gekracht und noch an der Unfallstelle verstorben. Der junge Fahrer war auf der Oberwagramer Gemeindestraße aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Eine Anwohnerin hörte den lauten Knall, sah nach, was passiert war und setzte die Rettungskette in Gang. Reanimationsversuche blieben erfolglos. Der 20-Jährige dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. (APA)


Schlagworte