Salzburg zieht dank 1:0 gegen LASK ins ÖFB-Cup-Finale ein

Die "Bullen" behielten im Semifinal-Schlager vor eigenem Publikum gegen den LASK mit 1:0 die Oberhand, das entscheidende Tor erzielte Hwang Hee-chan in der 50. Minute. Im Endspiel am 1. Mai im Klagenfurter Wörthersee-Stadion geht es gegen den Zweitligisten Austria Lustenau.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen