Einbrecher in Kundl verursachte großen Sachschaden

Ein bislang unbekannter Einbrecher durchsuchte in Kundl mehrere Gebäude einer Firma. Die Beute war relativ gering.

  • Artikel
  • Diskussion
Symbolfoto
© Thomas Böhm

Kundl - Ein bisher unbekannter Täter gelangte im Zeitraum zwischen Freitag dem 13.03 zirka ab 17.15 Uhr bis Montag dem 16.03.in der Früh in ein Firmengebäude in Kundl. Der Täter durchsuchte mehrere Räume und auch angrenzende Firmengebäude.

Dabei und verursachte er einen erheblichen Sachschaden. Der Einbrecher konnte einen Bargeldbetrag im oberen, dreistelligen Eurobereich sowie ein Smartphone erbeuten. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte