Wenig übrig vom Gemeinschaftsgeist: Die EU ringt in der Krise mit sich selbst

Im Strudel der Corona-Krise versucht jeder Staat, seine eigenen Bürger so gut wie möglich zu schützen. Aber ginge das in der Europäischen Union nicht besser gemeinsam? Bei einem Videogipfel versuchen die EU-Staaten einen neuen Anlauf.