Diebespärchen stahl Goldschmuck in Schwaz

Ein Pärchen hat am Samstag eine Goldkette und einen Gold-Dukatenanhänger gestohlen aus einem Geschäft in Schwaz gestohlen, wie die Polizei am Mittwoch bekanntgab. Die beiden sind nach wie vor flüchtig.

  • Artikel
(Symbolbild)
© APA

Schwaz - Ein Pärchen hat am Samstagvormittag in Schwaz eine Goldkette und einen goldenen Anhänger gestohlen, wie die Polizei am Mittwoch bekanntgab. Das Paar ist noch flüchtig.

Mutmaßliche Täter ausgeforscht aber nicht gefasst

Das vorerst unbekanntes Pärchen ließ sich am Samstag gegen 9.45 Uhr in einem Geschäft in Schwaz von einer Verkäuferin diverse Schmuckstücke zeigen. In einem unbeobachteten Moment entwendete die Frau eine Goldkette und einen Gold-Dukatenanhänger. Kurz darauf verließen die beiden das Geschäftslokal.

Mittlerweile konnte die Polizei die beiden Täter ausforschen: Es dürfte sich um einen 23-jährigen Mann sowie eine 26-jährige Frau aus Rumänien handeln. Das Paar ist derzeit noch flüchtig. Der Wert der Beute liegt laut Polizei im mittleren vierstelligen Eurobereich. (TT.com)


Schlagworte