18 Zeitungsständer in Lienz beschädigt

In der Nacht auf Montag beschädigten unbekannte Täter Zeitungsständer im Stadtgebiet von Lienz. Sie entwendeten die Ständer oder brachen die Kassa auf und stahlen das Bargeld. Die Polizei sucht nun nach zwei Jugendlichen, die sich am Tatort aufgehalten haben sollen.

  • Artikel
(Symbolbild)
© pexels

Lienz – In der Nacht auf Montag beschädigten unbekannte Täter Zeitungsständer im Stadtgebiet von Lienz, wie die Polizei am Donnerstag bekanntgab. Sie entwendeten die Ständer oder brachen die Kassa auf und stahlen das Bargeld. Die Polizei sucht nun nach zwei Jugendlichen, die sich am Tatort aufgehalten haben sollen.

18 Zeitungsständer mit Steinen beschädigt

Mit Hilfe von Steinen beschädigten die unbekannten Täter insgesamt 18 Zeitungsständer. Der Gesamtschaden liegt im mittleren dreistelligen Eurobereich, so die Polizei Lienz. In diesem Zusammenhang suchen die Beamten nach zwei Jugendlichen und bitten die Bevölkerung um Hinweise:

Die beiden waren am Sonntag gegen 18 Uhr mit dem Fahrrad im Stadtgebiet unterwegs und hielten sich an zumindest einem Tatort auf. Einer der Jugendlichen fuhr ein Fahrrad mit neongelber und blauer Lackierung. (TT.com)

📞 Zweckdienliche Hinweise dazu sind an die Polizei Lienz (Tel.: 059133/7230) erbeten.


Schlagworte