Corona-Fall nicht gemeldet? Nun ermittelt Staatsanwaltschaft in Ischgler Fall

Ein Ischgler Betrieb soll bereits Ende Februar einen positiven Coronavirus-Fall nicht an die Behörden gemeldet haben. Die Staatsanwaltschaft hat nun Ermittlungen durch das Landeskriminalamt eingeleitet.