Ausgefallene Geschäftsidee: Konditoreien backen Klopapier-Torten

Manche Betriebe begegnen der Corona-Krise mit ausgefallenen Ideen. In Konditoreien in Polen und Deutschland wurden Klopapier-Torten gesehen. Die süßen Backwaren scheinen anzukommen.

Die Kreation aus Polen trägt den Namen "Luksusowy".
© Screenshot/Twitter

Warschau, Dortmund – Die aktuelle Coronakrise bringt viele Geschäfte in Trudeln. Manche begegnen dem mit ganz ausgefallenen Ideen. So wie etwa eine Konditorei in Polen oder eine Bäckerein in Dortmund - sie bieten ihren Kunden Toilettenpapier an, das allerdings zum Verzehr einlädt: Klopapier-Torten.

"Die Leute kauften massenhaft Klopapier, unser Geschäft dagegen war leer. Ich konnte das nicht verstehen. Da kam mir diese Idee", erklärt Konditor Stanislaw Pokojski aus Torun (Thorn).

Seine Kreation trägt den Namen "Luksusowy" - in Anspielung auf eine besonders weiche Sorte des Hygieneprodukts. Die Klopapier-Torte besteht innen aus Biskuitteig und einer Füllung aus Schokoladencreme. Umhüllt wird das Ganze von weißer Zuckermasse - in der Form von aufgerolltem Papier.

"Endlich Klopapier!"

In Zeiten der Coronavirus-Krise hamstern die Leute Vorräte an Mehl und Milch sowie Reis und Nudeln. Andere streiten um Toilettenpapier, kaufen gleich zehn Packungen auf einmal. Auch das Schürener Backparadies in Dortmund hat deshalb aufgestockt – mit Toilettenpapier-Torten. Und die Kunden zeigen sich beeindruckt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper
Es kam jedoch auch schon zur Verwechslung. Eine ältere Dame sei etwas verwirrt gewesen und wollte gleich einen Zehnerpack kaufen.
Timo Kortüm, Geschäftsführer, Schürener Backparadies

"Endlich Klopapier!", schreibt eine Kundin bei Facebook unter den abgesetzten Post der Bäckerei. "Aber nur eine Rolle pro Kunde", scherzt ein anderer. Das Backparadies nimmt es mit Humor und antwortet: "Wahrscheinlich sollten wir das begrenzen. Einige kaufen wirklich direkt zehn Stück. Wir backen schon nach." Genug Toilettenpapier gibt es in Dortmund also mit Sicherheit. (TT.com, APA)


Kommentieren


Schlagworte