Telekomfirmen Österreichs unterstützen anonymisierte Bewegungsdaten

Die Technologie könnte im Bemühen um die Eindämmung von Covid-19 eine große Hilfe sein, sagen die Firmenchefs von A1, Magenta und Drei. Der Datenschutz werde gewahrt, auch keine auf einzelne Personen bezogenen „Bewegungsprofile" seien geplant.