Bildstein/Hussl erstmals auf Platz eins der Weltrangliste

In den aktuellen Segel-Weltranglisten scheinen Benjamin Bildstein/David Hussl (Terfens) in der 49er-Klasse erstmals auf Platz eins auf. "Wir haben in der Vergangenheit viele Dinge richtig gemacht und ernten nun dafür die Lorbeeren. Durch harte Arbeit und Konstanz stehen wir nun ganz vorne", sagte Steuermann Bildstein. Die WM-Vierten sind für die auf 2021 verschobenen Olympischen Spiele qualifiziert. (APA)


Kommentieren


Schlagworte