Leben nur bedingt eingeschränkt: Was Schweden in Corona-Krise anders macht

Die meisten Länder weltweit gehen mit strikten Maßnahmen bis hin zu Ausgangssperren und einem weitgehenden Stillstand des öffentlichen Lebens gegen die Corona-Pandemie vor. Einen anderen Weg geht Schweden. Hier sind einzig Menschenansammlungen von mehr als 50 Personen verboten. Was es damit auf sich hat.