Später Wintergruß: Tief „Mareike" bringt Schnee, Frost und eisigen Wind nach Tirol

Auf den letzten Drücker lässt uns der März noch einmal ganz schön frieren: Bereits in der Nacht auf Montag schneit Skandinavien-Tief „Mareike" mit einem Schwall Polarluft herein. Aber ganz so einfach gibt sich die Sonne in dieser Woche nicht geschlagen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen