Schlüssel abgenommen: Betrunkener Pkw-Lenker fuhr mit Zweitschlüssel davon

Einem betrunkenen, führerscheinlosen Autofahrer (26) in Gagering in Fügen wurde am Freitagabend von der Polizei die Weiterfahrt untersagt. Der Mann fuhr mit Zweitschlüssel weiter und leistete bei der Festnahme Widerstand.

Symbolfoto
© pexels

Gagering – Alkoholisiert und ohne Führerschein war am Freitagabend ein 26-Jähriger im Zillertal mit seinem Pkw unterwegs. Die Polizei untersagte dem Mann die Weiterfahrt und nahm ihm die Autoschlüssel weg.

Gegen 20.50 Uhr stellte eine Streife fest, dass der Mann offensichtlich mit einem Zweitschlüssel das Auto erneut in Betrieb genommen hat. Der 26-Jährige flüchtete daraufhin vor der Polizei, dabei fuhr er jedoch in eine Sackgasse, blieb dort stehen und schloss sich vorerst im Fahrzeug ein.

Als die Beamten den Mann festnehmen wollten, wehrte sich dieser mit Tritten und verletzte dabei einen Polizisten. Der 26-Jährige wird angezeigt. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte