52-Jähriger bei Arbeitsunfall in Pfunds verletzt

Symbolfoto.
© Rehfeld

Pfunds – Ein 52-Jähriger hat sich Donnerstagfrüh in Pfunds bei einem Arbeitsunfall eine Kopfverletzung zugezogen. Der Mann stürzte von der Ladefläche eines Sattelfahrzeugs und schlug mit dem Kopf auf dem Asphaltboden auf. Der Unfall passierte, als er Ziegel vom Fahrzeug abladen wollte und das Gleichgewicht verlor, berichtete die Polizei.

Der 52-Jährige wurde an der Unfallstelle erstversorgt und ins Krankenhaus Zams gebracht. Er konnte noch nicht befragt werden, es lägen aber keine Hinweise auf Fremdverschulden vor, hieß es. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte