Fahrpläne, Mund-Nasenschutz-Pflicht: Das ändert sich bei den Öffis in Tirol

Mit der Lockerung der Corona-Maßnahmen beginnen auch IVB und VVT mit dem schrittweisen Hochfahren ihres Angebotes. Ab Dienstag gilt in allen Öffis eine Mund-Nasenschutz-Pflicht.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Stefan Lughofer • 10.04.2020 16:15
Prima Idee... Leider immer noch keine MNS-Masken käuflich zu erwerben. Ist übrigens ein Einmalprodukt, das mehrmals täglich gewechselt und entsorgt gehört. Über die Wirksamkeit von Tüchern, gestrickten oder gehäckelten Masken, Klopapier, Servietten und Binden als Maskenmaterial gibt es keinerlei seriöse Untersuchungen.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen