Trennung ohne böses Blut: Trainer Baur verlässt den FC Kitzbühel

Nach rund einem Jahr gehen Michael Baur und der Regionalligist getrennte Wege. Beim Nachfolger sind die Kitz-Verantwortlichen schon weit. Ein Ex-Trainer ist kein Thema.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen