Entgeltliche Einschaltung

FH Kufstein Tirol: erster Online Open House

Die Kufsteiner Hochschule bietet am 25. April 2020 erstmalig einen virtuellen Open House an und reagiert damit auf die aktuell herausfordernde Situation.

Die FH Kufstein Tirol bietet den InteressentInnen erstmalig einen virtuellen Tag der Offenen Tür an.
© Fotolia/trolstnev

InteressentInnen können sich am 25. April von 9 bis 15:30 Uhr bequem von zu Hause aus informieren und erhalten einen guten Gesamteindruck über die Studienangebote und den Campus.

Virtueller Einblick in Hochschulalltag

Die Kufsteiner Fachhochschule bildet in technisch-wirtschaftlicher und betriebswirtschaftlicher Ausrichtung Fachkräfte aus, die weltweit gefragt sind. Bei der großen Auswahl an Studiengängen ist es nicht immer leicht eine Entscheidung zu treffen. Die FH Kufstein Tirol stellt deshalb beim Open House ihre zwölf Bachelor- und zwölf Masterstudiengänge vor: erstmalig findet der Tag der Offenen Tür virtuell statt.

„Dank unserer guten Infrastruktur und dem großartigen Engagement all unserer MitarbeiterInnen konnten wir den FH-Betrieb in kürzester Zeit auf die Remotesteuerung umstellen und können hierdurch unseren ersten Online Open House realisieren. Damit meistern wir die momentane Situation erfolgreich, bieten einen tollen Gesamtüberblick über die FH und gewährleisten zugleich den gesundheitlichen Schutz“, betont Prof. (FH) Dr. Thomas Madritsch, Geschäftsführer der FH Kufstein Tirol.

Online Open House: live und persönlich!

In Form von virtuellen Rundgängen, durch das FH-Gebäude, die Labore und das Studentenwohnheim, erhalten die InteressentInnen einen persönlichen Einblick in den Hochschulalltag sowie zum Wohnen in Kufstein. Hilfreiche Informationen rund ums Studium und Leben an der FH Kufstein Tirol werden auf der Veranstaltungsseite zur Verfügung gestellt und ergänzen den guten Gesamteindruck des Campus.

Die Lehrenden der Kufsteiner Fachhochschule stellen live die Studiengänge vor und geben durch Schnuppervorlesungen einen ersten Eindruck zu Studieninhalten. Die InteressentInnen erhalten hierdurch, wie bei den vergangenen Open House Terminen, einen Einblick in die 24 Studienangebote und werden in ihrer Entscheidungsfindung unterstützt.

Persönliche Beratungsgespräche und virtuelle Master Lounge

Offene Fragen können in den Chat-Rooms gestellt werden, wo sie durch die Teams der Studiengänge beantwortet werden. Zusätzlich können Termine für persönliche Beratungsgespräche wie für die virtuelle Master Lounge vereinbart werden.

„Wir sind uns sicher, dass diese Zeiten für jeden herausfordernd sind, aber und das ist die gute Nachricht: wir schauen positiv und optimistisch in die Zukunft. Unsere Türen sind – wenn aktuell nur virtuell – für alle geöffnet. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir durch diese Onlinelösung unseren InteressentInnen die Möglichkeit geben, sich so persönlich wie möglich über ein Studium an unserem Campus informieren zu können“, blickt Prof. (FH) Dr. Mario Döller, Rektor der FH Kufstein Tirol mit Vorfreude auf den ersten virtuellen Open House.

Nähere Informationen zum Online Open House finden Sie unter: https://www.fh-kufstein.ac.at/veranstaltungen/Online-Open-House-25.-April-2020.

Nächster Schritt: Aufnahmeverfahren 100% Online

InteressentInnen können sich direkt über den Onlineweg für ein Bachelor- oder Masterstudium bewerben. Die schriftlichen Aufnahmetests können ebenfalls über den digitalen Weg durchgeführt werden. Zudem wurde eine Lösung gefunden, um auch alle persönlichen Aufnahmegespräche (Interviews) über virtuelle Konferenzsysteme abzubilden. BewerberInnen für das Bewerbungsjahr 2020/21 können sich damit auf ein 100% sicheres Online-Aufnahmeverfahren einstellen.

Prof. (FH) Dr. Thomas Madritsch, Geschäftsführer, und Prof. (FH) Dr. Mario Döller, Rektor der FH Kufstein Tirol (von links).
© FH Kufstein Tirol

Die Hochschulleitung möchte damit den BewerberInnen, in Zeiten der Ungewissheit wie die Aufnahme oder gar ein Studium in dieser aktuellen Situation möglich sei, die Chance geben ihre akademische Zukunft zu sichern und zugleich die Gesundheit der InteressentInnen sowie des FH-Personals schützen.

„Wir freuen uns, dass wir unseren BewerberInnen von der Bewerbung bis zu den Interviews durch die komplette Online-Abwicklung die Möglichkeit geben können, ihre Zukunft auch in dieser herausfordernden Zeit zu sichern. Wir sind der Meinung, dass dieser virtuelle Weg gerade jetzt wichtig und richtig ist und hoffen, dass dieses Angebot angenommen wird“, freut sich Döller.

Alle Informationen zur Online-Bewerbung finden Sie auf der Website der FH Kufstein Tirol: https://www.fh-kufstein.ac.at/bewerben/Leitfaden-fuer-BewerberInnen

Wichtige Termine

  • Online Open House: 25. April 2020
  • Online-Anmeldung zum Studium

…für Bachelorinteressierte bis 17. Mai 2020

…für Masterinteressierte bis 03. Mai 2020


Schlagworte