Wie Island den Virus-Import aus den alpinen Corona-Hotspots managte

Die frühen Fälle im nordeuropäischen Land kamen aus Skiregionen Österreichs und Italiens – wohl am bekanntesten in diesem Zusammenhang ist Ischgl. Eine umfassende Analyse genetischer Daten zeigt nun, wie sich das Virus in Island ausgebreitet hat.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen