Online-Emotionen in Corona-Zeiten: Weniger Angst und Wut, mehr Trauer

Wiener Komplexitätsforscher haben die Emotionen der Menschen im Internet untersucht. War zu Beginn der Corona-Pandemie vor allem Ängstlichkeit auszumachen, dominieren nun Gelassenheit und Traurigkeit. Die User ärgern sich demnach weniger als sonst.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen