Medien: Mehrere Tote bei Amoklauf in Kanada

Ottawa – In Kanada hat ein Mann Medienberichten zufolge während eines Amoklaufs mehrere Menschen erschossen, darunter mindestens einen Polizisten. Der Sender CTV berichtete am Sonntag, nach dem Vorfall habe die Polizei den Tatverdächtigen an einer Tankstelle erschossen. Die Behörden hatten zuvor mitgeteilt, sie hätten einen Verdächtigen festgenommen.

Die Tat ereignete sich in der Kleinstadt Portapique in der Provinz Nova Scotia. Die Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar. Der kanadische Regierungschef Justin Trudeau sprach von einer "schrecklichen Situation". Amokläufe sind in Kanada aufgrund strikterer Waffengesetze seltener als etwa in den USA. (APA/Reuters)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte