Deutsche Polizei befreite hilflosen Igel aus Joghurtbecher

Der Igel war mit dem Kopf im Becher verfangen und konnte sich nicht selbst befreien.
© Polizei Bremerhaven

Bremerhaven – Ein Joghurtbecher wäre einem Igel in Bremerhaven beinahe zum Verhängnis geworden. Das Stacheltier hatte sich vermutlich angelockt von Milchshake-Resten („Geschmacksrichtung: Banane“) mit dem Kopf im Becher verfangen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als die Beamten den hilflosen Igel gegen 0.40 Uhr bemerkten, kämpfte er gerade mitten auf der Straße mit dem Becher und war so dem Verkehr ausgeliefert. Die Polizisten befreiten das Tier und setzten es im Grünen aus. (dpa)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte