Zurückgetreten, abgesagt und abgespeckt: Vieles neu in der Kultur

Nach dem Rücktritt von Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek haben Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudolf Anschober die stufenweise Öffnung für den Kultur- und Kunstbereich vorgestellt. Doch viele Fragen sind noch offen. Die Bregenzer Festspiele sind abgesagt, die Salzburger Festspiele können nur in reduzierter Form stattfinden.