57-Jährige bei Sturz mit E-Bike in Göriach schwer verletzt

(Symbolbild)
© pixabay

Göriach – Schwere Kopfverletzungen trug eine 57-Jährige von einem Sturz mit ihrem E-Bike am Freitagnachmittag in Göriach davon.

Die Einheimische war gegen 16.45 Uhr auf dem Debanttalradweg aus dem Debanttal kommend in Richtung Göriach unterwegs. In einer Linkskurve verlor sie aus unbekannter Ursache die Kontrolle über das E-Bike und stürzte auf die Straße.

Die Frau trug laut Polizei keinen Helm und verletzte sich schwer, als sie auf dem Asphalt aufschlug. Ein Begleiter setzte die Rettungskette in Gang. Die 57-Jährige wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Lienz gebracht. (TT.com)


Schlagworte