Sprayvandalen beschädigten Radarautomaten in Jenbach und Eben am Achensee

Radarkasten wurden von Sprayern beschädigt.
© ZOOM.TIROL

Jenbach, Eben – In der Nacht von 20. auf 21. Mai waren bisher unbekannte Täter mit Spraydosen in Jenbach und Eben am Achensee unterwegs. Sie besprühten u. a. die Sichtfenster zweier Radarkästen an der Jenbacher Landesstraße L7 sowie der Achenseestraße B181 mit schwarzer Lackfarbe, ebenso fünf Parkscheinautomaten entlang der Pertisauer Straße. Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Jenbach und Achenkirch. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte