Opposition kritisiert "falsches Budget" und fordert "echte Hilfe" in Coronakrise

Während die FPÖ bei der Budgetdebatte im Nationalrat von einem "falschen Budget" sprach und die NEOS eine "Respektlosigkeit" gegenüber dem Parlament orteten, forderte die SPÖ hinsichtlich der Corona-Hilfsmaßnahmen "echte Hilfe statt leerer Versprechen". Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) wies die Vorwürfe zurück.