Auto stieß in Innsbruck mit Motorrad zusammen: 26-Jähriger verletzt

Ein Pkw kollidierte am Mittwochabend beim Abbiegen an einer Kreuzung in Wilten mit einem Motorrad. Der Biker musste verletzt in die Klinik gebracht werden.

Symbolfoto
© TT/Murauer

Innsbruck – Im Innsbrucker Stadtteil Wilten ereignete sich am Mittwochabend ein Verkehrsunfall bei dem ein 26-Jähriger verletzt wurde.

Ein 31-jähriger Mann fuhr mit dem Auto gegen 19.15 Uhr auf der Egger-Lienz-Straße in Fahrtrichtung Osten und wollte auf Höhe der Kreuzung mit der Speckbacherstraße trotz Gegenverkehr links abbiegen.

Es kam zum Zusammenstoß mit einem Motorrad. Der 26-jährige Motorradlenker stürzte. Der musste mit Verletzungen in die Klinik eingeliefert werden. Der Pkw-Lenker erlitt durch den ausgelösten Airbag leichte Verletzungen an den Unterarmen. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte