Harte Sanktionen: Sechs Punkte Abzug für LASK und 75.000 Euro Geldstrafe

Das Urteil wurde wegen Verstößen gegen den Grundgedanken des Fairplay ausgesprochen, weil der LASK durch Mannschaftstraining gegen die Coronaregeln verstoßen hatte. Die Linzer kündigten Protest an.