Buchstaben einer Installation von Innsbrucker Hausfassade gestohlen

© Thomas Böhm

Innsbruck – In der Zeit zwischen Montag dem 20. Mai und Samstag dem 25. Mai stahl ein bisher unbekannter Täter in Innsbruck von einer Fassade einer dort angebrachten Installation mehrere Buchstaben, wodurch ein Schaden in Höhe eines niedrigen fünfstelligen EURO-Betrages entstand. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte