Lenker (80) verwechselte in Ötztal-Bhf. Gas- mit Bremspedal: Frau erfasst

Der Unfallbereich.
© zeitungsfoto.at

Ötztal-Bahnhof – Vor einem Supermarkt in Ötztal-Bahnhof ist am Freitagnachmittag eine Frau (50) von einem Auto erfasst worden. Der Lenker des Wagens hatte beim Ausparken das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Zudem rammte der 80-Jährige mit seinem Pkw noch eine Palette mit Grillkohle, die im Ausgangsbereich platziert war. Dabei ging auch eine große Glasscheibe zu Bruch.

Die 50-jährige Deutsche wurde zu Boden geschleudert und mit Verletzungen in das Zammer Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer und seine mitfahrende Frau erlitten einen Schock und kamen ebenfalls in die Klinik. (TT.com)


Schlagworte