Welle von Protesten und Gewalt erschüttert die USA

Die USA kommen nach dem Tod des Afroamerikaners Floyd nicht zur Ruhe. Viele protestieren erneut gegen Rassismus, aber es kommt auch zu Gewalt und Vandalismus. In Minnesota mobilisiert der Gouverneur massiv Sicherheitskräfte - sogar das US-Militär soll helfen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen