Nach langer Pause wieder Astronauten von den USA zur ISS gestartet

Neun Jahre ist es her, dass zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation starteten. Seitdem waren die USA auf Russland angewiesen - bis jetzt. Mit einem privaten Unternehmen hat die Nasa erstmals wieder selbst Raumfahrer losgeschickt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen