Ex-FIFA-Boss Blatter bestätigte: Abtritt 2015 auf Druck der US-Justiz

In einem Gespräch mit der Schweizer Nachrichtenagentur Keystone-sda kritisierte Blatter zudem seinen Nachfolger Gianni Infantino scharf. Dieser wolle aus dem Fußball eine riesige Geldmaschine machen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen