Scheiben von fünf Autos in Kitzbühel eingeschlagen

Kitzbühel – Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag in Kitzbühel in insgesamt fünf Autos eingebrochen. Die Scheiben der am Faistenbergerweg, in der Wagnerstraße und am Parkplatz an der Jochberger Straße abgestellten Autos wurden laut Polizei gegen 3 Uhr eingeschlagen. Der Wert der Beute war gering, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte