Zug, Bus, Rad oder Auto: Wie wir uns nach dem Corona-Lockdown (neu) bewegen

Der Corona-Lockdown hat das Mobilitätsverhalten auf den Kopf gestellt. Rad und Auto boomen, der öffentliche Verkehr verliert. Die Öffis werden sich anstrengen müssen, sagen Experten.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen