Motorschaden behoben: Ab heute fährt die Patscherkofelbahn wieder ganz nach oben

Der Motor der Sektion II konnte erfolgreich ausgetauscht werden. Damit fährt die Bahn ab Donnerstagfrüh wieder.

Ab Donnerstag kann auch die Sektion II der Kofelbahn wieder genutzt werden.
© Michael Kristen

Innsbruck – Seit Samstagfrüh ist die zweite Sektion der Patscherkofelbahn still gestanden. Wie sich herausstellte, handelte es sich um einen Motorschaden. Die Behebung dauerte einige Tage, der Motor musste ausgetauscht werden – aber am Mittwoch hatte der Betrieb schließlich gute Neuigkeiten: Am Donnerstag ab 8.30 Uhr kann die Bahn wieder starten.

„Der Motorschaden konnte erfolgreich behoben werden, womit sowohl die Abendabfahrt am Donnerstag bis 23 Uhr als auch die Veranstaltung ,Bergsonnwend am Patscherkofel' am kommenden Samstag gesichert ist", so der Patscherkofelbahnbetrieb in einer Aussendung. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte