Trump polterte bei erstem großen Wahlkampf-Auftritt vor wenigen Fans

Nach dreieinhalbmonatiger Unterbrechung hat US-Präsident Donald Trump mit einer ersten Großveranstaltung in Tulsa, Oklahoma den Wahlkampf wieder aufgenommen. Dabei wütete er vor vergleichsweise wenigen Anhängern gegen seinen Rivalen Joe Biden, Demonstranten und Medien.