Leere Ränge: Trump-Kundgebung wurde offenbar Opfer von TikTok-Protest

Der Neustart seines Wahlkampfs ist für US-Präsident Donald Trump bei der ersten Massenkundgebung seit Beginn der Corona-Krise enttäuschend verlaufen. Bei der Veranstaltung in einer Arena in Tulsa (Oklahoma) am Samstagabend blieben zahlreiche der rund 19.200 Plätze leer. Offenbar haben TikTok-Nutzer diese blockiert.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen