Traktor stürzte in Telfes ab: Fahrer konnte abspringen

Auf gemähten Gras kam der Traktor ins Rutschen. Bei dem Sprung zog sich der 48-jährige Lenker Verletzungen am Oberschenkel zu.

Der Traktor blieb am Ende des Feldes liegen.
© BAGNG

Telfes im Stubai – Bei Heuarbeiten in Telfes ist am Mittwochnachmittag ein 48-Jähriger verunglückt. Gegen 14.30 Uhr kam der Traktor des Mannes auf dem gemähten Gras ins Rutschen, berichtet die Polizei. Er konnte das Gefährt auf dem steilen Hang nicht mehr kontrollieren und sprang ab. Daraufhin überschlug sich der Traktor und blieb am Ende des Feldes stehen.

Bei dem Sprung zog sich der Lenker Verletzungen unbestimmten Grades am rechten Oberschenkel zu. Nach der Erstversorgung wurde er in die Klinik Innsbruck geflogen. (TT.com)


Schlagworte