Klein-Lkw in Wenns brannte völlig aus, Ursache unklar

Der in Vollbrand stehende Klein-Lkw wurde vom Atemschutz-Trupp mittels Schaum bekämpft und eingedämmt.

Beim Einsatz kam keine Person zu Schaden, das Fahrzeug brannte völlig aus.
© Privat

Wenns – Am späten Mittwochnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Wenns kurz nach 17 Uhr zu einem Fahrzeugbrand im Ortsteil Auders gerufen. Der in Vollbrand stehende Klein-Lkw wurde vom Atemschutz-Trupp mittels Schaum bekämpft und das Feuer konnte schließlich eingedämmt werden.

Beim Einsatz kam glücklicherweise keine Person zu Schaden, das Fahrzeug brannte allerdings völlig aus. Die Brandursache ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch unklar. Die Wenner Feuerwehr stand mit 54 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz sowie Polizei und das Rote Kreuz. (TT.com)

Nach rund zwei Stunden konnte die FF Wenns den Einsatz erfolgreich beenden.
© Privat

Schlagworte