Diebespärchen schlug in Landeck erneut zu

Ein Mann und eine Frau, die bereits im November im Lagerhaus in Landeck landwirtschaftliche Werkzeuge gestohlen hatten, schlugen am Dienstag erneut zu. Die Polizei bittet um zweckdienliche Hinweise.

Symbolfoto
© DARMMING

Landeck – Ein bis dato unbekanntes Pärchen, das bereits am 22. November des letzten Jahres im Lagerhaus in Landeck Schermaschinen und Klauenschneidscheiben gestohlen haben soll, schlug laut Polizei am vergangenen Dienstag erneut im selben Lagerhaus zu.

Der Mann und die Frau betraten gegen 17.45 den Verkaufsraum des Lagerhauses und stahlen erneut zwei Klauenscheidscheiben. Beide Täter sind auf der Videoüberwachung beim Betreten und Verlassen des Geschäftes zu sehen.

Beschreibung der Täter:

Der Mann ist rund180 cm groß, hat eine sportliche Figur, kurze schwarze Haare, und ist 35 bis 45 Jahre alt. Der Mann trug eine Umhängetasche.

Die Frau ist Rund 170 cm groß, hat mittlere Statur und blonde schulterlange Haare. Sie ist zirka 35 bis 45 Jahre alt und trug eine Umhängetasche.

Die Polizeiispektion Landeck ersucht unter der Telefonnummer 059133 / 70-7140 um zweckdienliche Hinweise. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte